History
1975
  • Erste Aufnahmen für Die Rache des Fussgängers (Spielfilm)
1977 - 1980
  • Es geht mir gut (Spielfim, 150 min)
1980 - 1983
  • Der Häuserfilm (Dokumentarfilm über den Kieler Häuserkampf, 150 min)
1982 - 1983
  • Kaos Kino (Super 8 Kino, wöchentlich im besetztem Haus in Kiel)
1984 - 1987
  • Zwischen die Augen (Veranstaltung des zweitägigen Internationalen Filmfests, Kiel)
1985 - 1986
  • Film-Musik-Performance mit der Punkband Sterbehilfe (und Tournee)
1991
  • Kurzfimtournee durch Italien.
1993 - 1994
  • Film-Musik-Performance mit der Londoner Band Fat Dinosaur
  
  • Auftritte in London und Wales.Mehrere Kurzfilmveranstaltungen in London. Zusammenarbeit mit Exploding Cinema
1994
  • Gemeinsame Deutschlandtournee mit dem Exploding Cinema
  
  • Livevertonung des Films London im Regen von dem australischen Didgeridoo-Spieler Phil Conyngham u.a. auf den Nordischen Filmtagen
1994 - 1998
  • Perlen vor die Säue I-VI, von der Filmgruppe Chaos organisiertes Filmfest in Braunschweig
1995
  • Präsentation des Deutschlandprogrammes auf dem internationalen No-Budget Filmfest Kino Fläsch Flood Experience in Deux Acres, Belgien
  
  • Deutschlandtournee mit Exploding Cinema (UK), Les Zeros Positifs (B) und Les Beurres et les Ordinaires
  
  • Filminstallation zur Waxhead-Tanznacht in Weimar
1996
  • Filmperformance mit der Irish-australischen Band Reconciliation (Schauspielhaus, Kiel)
  
  • Präsentation des Deutschlandprogramms vom Internationalen Filmfest Volcano (London)
1996 - 1997
  • Der Laienfilm im Wandel der Zeit (Monatliche Vorfürung von No-Budget Filmen im Hansafilmpalast und im Medushof, Kiel)
1997
  • Sex, Gewalt und gute Laune (Filmnacht in der Alten Meierei, Kiel In Zusammenarbeit mit All Nizo Restricted Revolution Pictures, Hamburg)
  
  • Yacikaa Film- und Videoinstallation zur gleichnamigen CD der Elektronikmusikerin Maat in Kiel, Hamburg und Bremen
  
  • The Comercial Film- und Tanznacht mit Maat, Lepke B. und DJ Controlled Weirdness ( Kulturviertel im Sophienhof, Kiel)
Seit 1997
  • Die Filmdiele Monatliche Veranstaltung in der Tanzdiele, Kiel
1998
  • View Attack, S8 Workshop für Jugendliche, "das Haus", Eckernförde
  
  • Die Wiedergeburt der guten Unterhaltung, Filmfest auf Tour( Kiel, Flensburg,Köln und Frankfurt am Main)
  
  • Den Kindern gehts gut, Amateurfilmtrash mit DJ-Begleitung (Kiel, Flensburg,Köln, London)
  
  • Ask for Underground, Abschlussveranstaltung der Kurzfilmtage Köln
1998 - 1999
  • Projektion für DJ Hell, Kiel und Berlin
1999
  • Tour mit Cyclob (Manchester), Rufftone (Edinburgh), Heimkind (Hamburg, Popcom Köln, Berlin)
  
  • Make Love and War, Super8 Filmnacht on Tour mit der Münchener Filmgruppe abgedreht (Kiel, Köln, München, Frankfurt am Main)
  
  • Auftaktveranstaltung der Filmtage Uelzen
  • Groove Komplex Extravaganza Chaos Kurzfilmprogramm und Anschließend Visuals zu Jazzanova (Kiel)
2000
  • Premiere Maldoror mit Fotoausstellung "The Making Of..." von Markus Steffen und Premierenparty mit DJ Controlled Weirdness (London), Christoph da Babalon, Asmus Tietchen und Jetzmann (In Kiel, weitere Veranstaltungen in Köln, München, Bremen)
  
  • Projektionen auf dem Reggae-Summerjam-Festival, Köln
  
  • Projektionen zu Rock am See bei Trier
  
  • Premiere der englischsprachigen Version von MALDOROR in London
2001
  • DIE SCHMIERFILMNACHT, verspätete Feierlichkeiten zum 25jährigen Bestehen der Filmgruppe mit der Rock-n-Roll Combo RIO BRAVO im Kölner Gebäude 9
  
  • Projektionen bei Auftritten der BEDUINEN (HipHop)
  
  • Bundesweiter Vertrieb von MALDOROR, Auslandsveranstaltungen und internationale Festivals
  
  • "KAPITALISMUS IMPERIALISMUS KRIEG" Projektionen zur neuen Weltordnung, Offline-Festival Kiel
  
  • Filmtage Uelzen Auftaktveranstaltung
  
  • "City Crime Control" Strassenprojektionen im Bremen gegen Videoüberwachung
2002
  • KAPITALIMUS IMPERIALISMUS KRIEG II, Multiprojektion im S.K.A.M., Reeperbahn, Hamburg
  
  • Movies-Mythen-Mutationen, Chaoskurzfilmnacht mit Fat King Konrad im kölner Gebäude 9
  
  • Chaos-Kurzfilme auf Tour in GEORGIEN mit der Filminitiative "Die Fähre"
  
  • FAITES VOS JEUX Premiere im Neuen STUDIO; Kiel
2003
  • Veranstaltungsreihe in Belgrad: MALDOROR, FAITES VOS JEUX und PRETTY GOOD PRIVACY (Kurzfilmprogramm) auf Einladung des Senders B92
  
  • Oberösterreich-Tournee (Steyr, Wels, Linz) mit FAITES VOS JEUX, Kurzfilmspektakel SCHUSS-GEGENSCHUSS, Filmworkshop und Clubvisuals.
2004
  • Rattern und Flackern: Filminstallation zum AUGENWEIDE Filmfest in Kiel
  
  • Der Sound von Super 8: Flüge durch andere Dimensionen des Amateurfilms mit live-Vertonung (in Hildesheim)
  
  • Das große Flackern, Kurfilmnacht mit Musikperformance von Chong, Gebäude 9, Köln
  
  • Die Stadt als Projektionfäche (Performance), Radical Connector(s) Medienfestival, Bauhausuniversität, Weimar
2005
  • Schuß-Gegenschuß (Kurzfilmveranstltung) und Workschop für handgestrickten Undergroundfilm, Steyr, Oberösterreich
  
  • Flickering Underground, Goetheinstitut, Bombay
2006
  • Freiluftprojektionen zum SIMPLY RED Open Air, Losheim
  
  • Freiluftprojektionen zu EIN TAG AM SEE, Losheim (Mit u.a. StereoMCs)
  
  • GERMAN CHOP SUEY: Veranstaltungsreihe in Chongqing, Südchina mit Filmveranstaltungen, Multimedia-Musikperprance URBAN CHAOS, Workshop und Diskussionsveranstaltungen (Start des BLITZFILM Festivals)
  • Freiluftprojektionen zum SIMPLY RED Open Air, Losheim
2007
  • Zu Gast bei KINEMASTIK: Veranstaltungsreihe und Filmworkshop auf Malta und Gozo
  
  • Sommernachtschaos: Open Air Projektionen auf dem Sommerfest vom Kühlhaus Flensburg
  
  • Österreichtournee
  
  • BLITZFILM Festival (Chonqing, Shanghai, Suzhou)
2008
  • Premiere der restaurierten Fassung des HÄUSERFILM
  
  • Experimentalfilmwörkshop - Böllerbauer, Haag, Österreich
  
  • VOLLKONTAKT (Visuals) Röda, Steyr, Österreich
  
  • BLITZFILM Festival (in 5 Chin. Städten)
2009
  • Chaos no Dzikim Wschodzie – Chaos im Wilden Osten - Bialystok(Polen), Grodno, Minsk (Weißrußland)
  
  • (L)Einwand - Böllerbauer Filmfestival 2009 (Film+Workshop) Österreich
  
  • backup_festival (Musikclipfestival Weimar) Jury
  
  • BLITZFILM Festival (in 12 Chin. Städten)
2010
  • Ostblocktour: Bialystok, Grodno, Minsk, Baranovichi, Rechitsa, Gomel (Polen/Weißrußland)
  
  • CHINA UNDERGROUND - Der kritische Blick von unten (Festitval in Hamburg, Kiel, Eckernförde, Husum und Heidelberg)
  
  • BLITZFILM Festival (in 15 Chin. Städten)
2011
  • ZUHAUSE IM FILM, Filminstallation zum AUGENWEIDE Filmfestival, Kiel
  
  • BLITZFILM Festival (in 10 Chin. Städten)
2012
  • Kuratieren und Durchführen des China Filmprogramms beim Chinesischen Kultursommer Schleswig-Holstein
  
  • Beteiligung an der Jury "Visions of China" Köln
  
  • Beginn intensiver 16 mm Filmarbeit mit einer Arriflex 16mm Kamera
  
  • "Drogenaufklärung vom Fachmann" - Antidrogenfilme auf dem Wilwarin Festval
  
  • BLITZFILM Festival (in 12 Chin. Städten)
2013
  • Beginn einer intensiven Zusammenarbeit mit dem britischen Soundkünstler Clay Gold
  
  • Fernjury des Festivals Cinema Perpetuum Mobile, Weißrußland
2014
  • BGeht - Filminstallation zur Verabschiedung des Kieler Filmwerkstattleiters Bernd-Günther Nahm in der Pumpe Kiel
  
  • Fernjury des Festivals Cinema Perpetuum Mobile Weißrußland
  
  • BLITZFILM Festival (in 9 Chin. Städten)
2015
  • Kurzfilme für Genießer - aktuelle Kurzfilme zum 40jährigen Bestehen der Filmgruppe, Theater im Werftpark, Kiel
  
  • Premiere: Sportskanonen - Sprtfilmdoppeprojektion mit live Soundtrack der Band ROBERT zum 40jährigen Bestehen der Filmgruppe, Theater im Werftpark, Kiel